Der Hainturm
 

 
 

Aktuelles:


Allen Freunden, Förderern und Mitgliedern wünscht die Hainturmgesellschaft ein erfolgreiches und gesundes Jahr
2019
und vor allem freuen wir uns, in diesem Jahr zum Hainturmfest die Treppe im Hainturm bis zum Oberen Plateau benutzen und das obere Plateau betreten zu können!

:::

Unsere Spendenaktion hat
seit dem September 3770 Euro eingebracht.

Dennoch benötigen wir noch weitere 1.230 € -
bitte hört nicht auf, weiter zu werben.

Wir danken ganz herzlich allen Spendern
und wünschen eine schöne
Adventszeit!

::::

Jahresrückblick 2018 >>

:::

Unser neuer Wanderer - Rastplatz :



Spendenaufruf
Bitte um Spenden für die Fertigstellung der Treppe im Turm

----
Liebe Mitglieder und Freunde der Hainturm-Gesellschaft Weimar
e. V.,

wir suchen dringend Spenden für die Fertigstellung der Treppe im Turm.
Unser Problem: Die Sparkassenstiftung Weimar/Weimarer Land hat uns dafür eine Förderung in Höhe von 2.000 € in Aussicht gestellt.
Dieser Betrag reicht aber noch
nicht aus, um die Treppe fertigzustellen.
Leider können wir aus eigener Kraft den fehlenden Restbetrag in Höhe von ca. 5.000 €
nicht aufbringen.
Aber: Wenn die Maßnahme in diesem Jahr nicht durchgeführt wird, verfallen diese Mittel! Das wäre sehr schade!
Deshalb wenden wir uns an alle Mitglieder und Freunde der Hainturm Gesellschaft Weimar e. V. mit der dringenden Bitte, uns dabei zu unterstützen, die fehlenden Mittel
aufzubringen.

Wer kann spenden oder kennt Sponsoren, die uns unterstützen können?
Jeder kleine Betrag kann helfen!
Hier ist unser Spendenkonto: Sparkasse Mittelthüringen
IBAN: DE21 8205 1000 0365 0049 36
BIC: HELADEF1WEM

:::

Am 8.6.

hat das 18. Hainturmfest stattgefunden. Wir waren sehr mit der Vielzahl von Besuchern zufrieden. Bratwurst, Brätel und Kuchen wurden wieder gut verkauft. Auch die Spendenfreudigkeit der Besucher war sehr gut.

Bedanken möchten wir uns bei dem Taxiunternehmen Simon, was den für uns kostenlosen Shuttle vom Parkplatz Belvedere zum Turm durchgeführt hat.

Den Erlös der Fahrten hat das Unternehmen dem Hainturmverein gespendet.

Und natürlich bedanken wir uns bei den Mitgliedern und Freunden, die beim Auf-und Abbau sowie den Verkauf der Speisen und Getränke mit gemacht haben.

>>hier ein paar Eindrücke vom Tag

****

Am 9.5. ist Dr. Dieter Eckhardt verstorben, unser langjähriges Mitglied des Vorstandes der Hainturm-Gesellschaft. Wir trauern mit der Familie und den Freunden.

***

Am 23.3. fand die Mitgliederversammlung statt.

Wolfgang Grade von der Kötschberggemeinde überbrachte den Mitgliedern der Hainturmgesellschaft herzliche Grüße. Er berichtete, dass der Thüringenforst Arbeitsgruppen für Wanderwege bildet, um die Qualität der touristischen Infrastruktur zu verbessern.

In diesem Jahr wird der 3-Türme-Wanderweg wieder zertifiziert, wobei Bad Berka die Kosten übernimmt.
Die Sichtschneisen werden noch einmal nachgeschnitten und dass die Hainturmgesellschaft einen Unterstand für Wanderer aufstellen möchte, soll mit in ihr Konzept aufgenommen werden.

Es wurde beschlossen, zu den unterschiedlichen Vereinen, wie den Verein der Berg-, Burg- und Waldgemeinden und der Kötschberggemeinde e.V. engeren Kontakt und Austausch herzustellen.

So lädt die Kötschberggemeinde
am 27.07.2018 zur Vollmondnacht mit gleichzeitiger Mondfinsternis auf dem Kötsch bei einem Lagerfeuer. Dabei können Beobachtungen mit dem Fernrohr gemacht werden .

Herr Grade berichtet von Projekten der Kötschberggemeinde, wie den Koffer für Kindergeburtstage, in dem sich u. a. der Schlüssel zum Turm befindet und eine Schatzkarte. Ein weiteres Projekt ist die Darstellung der Planeten aus Naturmaterialien.

Der Vorsitzende informierte die Mitglieder über die Bewilligung von 2000 Euro der Sparkassenstiftung für weitere Treppenstufen.




Kontakt    Home    Impressum